Babypo auf Klo

Soeben fällt mir eine Geschichte ein, die ich letzten Sommer erlebt habe. LadyGaga und M. und ich waren zusammen mit M.’s Familie Mittagessen in einem wunderschönen Restaurant. LadyGaga konnte kaum krabbeln und nur brabbeln und machte pflichtbewusst vor dem Hauptgang in die Windel. Gross natürlich. Sehr gross. Also ging ich mit ihr auf die Damentoilette, wo sich eine Wickelunterlage befand.

Ohne nachzudenken legte ich die Kleine auf die wattierte Gummischicht und sang lauthals und voller Inbrunst „Du bist ein kleiner Stinker, Du bist ein kleiner Stinker“, während ich LadyGaga gutgelaunt von der vollgesch…. Windel befreite.

Bis ich realisierte, dass das WC-Abteil hinter mir belegt war von einer Dame, die ganz offensichtlich ihrerseits ein grosses Geschäft erledigte. Mein Lied für LadyGaga wurde ungewollt zum Lied für alle Stinker dieser Welt. Am Ende trafen sich zwei Frauen mit hochrotem Kopf auf dem Klo, beobachtet von einem roten Babypopo.

Ich freue mich, wenn Du den Beitrag teilst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.