Nationalfeiertag

Heute sind wir ganz schweizerisch zum Brunch auf den Bauernhof. Wie haben super fein gefrühstückt mit Bauernbrot, Zopf, Rösti, Ei und Aufschnitt, Kaffee, Schoggimilch und süssem Most. Auch LadyGaga kam auf ihre Kosten und konnte sich richtig austoben: „Gumpe, gumpe!“ zum ersten Mal auf dem Trampolin, Häsli streicheln, Malen unter dem schattigen Quittenbaum, Kühe im Stall füttern inklusive einer sabbrigen Kuhzunge im Gesicht. Ich bin wahrlich keine Nationalistin, und vom Heu kriege ich eigentlich nur Schnupfen und miese Laune, aber das war ein echt schöner, gemütlicher Familienausflug bei herrlichem Sonnenschein. Manchmal ist urchig eben doch ganz schön.

Ich freue mich, wenn Du den Beitrag teilst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.