11 Einsichten, 11 Ansichten, 11 Aussichten

Ich wurde von Mama to go getaggt und freue mich riesig darüber! Folgendes ist die Aufgabe:

  • 11 Dinge über mich schreiben
  • 11 Fragen beantworten, die meine Taggerin mir gestellt hat
  • 11 Fragen ausdenken, die ich stellen möchte
  • 11 Blogger aussuchen, die, wenn‘s geht, unter 200 Followern haben, und sie taggen
  • Erwähne den, der dich getaggt hat, in Deinem Post und hinterlass den Link zum Beitrag auf seinem Blog (via Kommentarfunktion)
Los geht’s:
11 Dinge über mich
1. Ich brauche WOCHEN zum Koffer packen für die Ferien. Und habe dann doch immer zu viel dabei.
2. Ich war früher Raucherin und habe vor acht Jahren damit aufgehört, weil mir die Husterei auf die Nerven ging.
3. Ich bin eine Excel-Tragödiantin (grad heute wieder im Büro festgestellt…).
4. Ich bin eine Rampen-Sau.
5. Als ich «in jungen Jahren» als Studentin mal (wieder) traurig war, bin ich morgens spontan in den Flieger nach Paris gestiegen, um dort zu shoppen. Abends flog ich wieder zurück. Man, tat das der Seele gut!!
6. Ich bin ein Serien-Junkie. Schon immer gewesen und werde es immer sein.
7. Ich tanze Flamenco habe getanzt. Keine Zeit….
8. Ich spreche fünf Sprachen. Nein eigentlich sechs: LadyGagisch auch noch 😉
9. Als Kind wollte ich Sängerin werden, dann Kreuzfahrtmanagerin, dann Übersetzerin, dann Schriftstellerin.
10. Ich probiere gerne neue Rezepte aus.
11. Am 11. habe ich Geburtstag.
Meine 11 Fragen, die ich beantworten soll:
1. Was habt ihr gerade an?
Öh… Trainerhose, Shirt, Knuddel-Jacke
2. Warum bloggt ihr?
Um nicht durchzudrehen und um unsere Familienerlebnisse festzuhalten
3. Hört/lest ihr Nachrichten?
Ja, täglich
4. Wie werdet ihr morgens geweckt?
Es gibt zwei Varianten: 1. Durch den Wecker, 2. Durch LadyGaga, die vor dem Ehebett steht und irgendetwas will (essen, trinken, knuddeln und überhaupt).
5. Was macht ihr an einem Kinder-freien Tag?
Hmm.. Als Paar ist Wellness-Spa-Aufenthalt Top, Kino auch. Wenn ich ganz alleine bin: lesen, shoppen.
6. Wie sieht ein Sonntag für euch aus?
Ausschlafen = 6.45 Uhr. Haha. Wir frühstücken zusammen, dann gehe ich meist nochmals ins Bett während mein Mann wach bleibt. Er spielt mit LadyGaga oder sie schauen TV. Später kochen wir alle gemeinsam. Nachmittags unternehmen wir etwas. Abends gibt’s The Mentalist für mich und meinen Mann 😉
7. Lieblingsessen?
Riz Casimir und Fondue Chinoise
8. Was macht ihr, um nicht ab und zu durchzudrehen?
Blog schreiben, Auszeiten nehmen («Ich brauch mal fünf Minuten, sonst gibt’s ein Unglück»). Der Partner respektiert das dann jeweils und springt ein.
9. Lieblingsbuch?
Bin ein Martin-Suter-Fan.
10. Welche Musik läuft bei euch zuhause am Meisten?
Zurzeit Pink. Und «Nossa» von Michel Telo natürlich. Und Gangnam Style. Und Flamenco.
11. Wann und wo war euer letzter Urlaub?
Im Oktober zu meinen Eltern nach Südfrankreich.
Folgende Blogs empfehle ich euch (es sind nur 8):
Wir mit Kind – weil es da die herrlichsten Infografiken für Eltern gibt.
Hex hex – weil Vivi einfach herzerwärmend schreibt und ganz viele tolle Bastelideen hat.
Frauen und Kinder zuerst – weil Marco schonungslos ehrlich aber immer humor- und liebevoll schreibt.
Gut gebrüllt – weil Familie Brüllen einfach zum Brüllen ist.
Aus dem Leben zweier kleiner Chefs – weil da ein Papi zu Wort kommt, der ganz spannende Sachen zu sagen hat. Die Zitate sind der Hit!
Mama-nagement – weil Rahel klasse zeichnet und intelligent schreibt.
Mama arbeitet – weil da eine alleinerziehende Mutter Einblick in ihren Alltag gewährt. Hut ab!
Frau Eiskalt – weil sie nüchtern aber mit soooo viel Liebe schreibt.
Meine Fragen an diese Blogger:
1. Wie alt bist Du und wie alt fühlst du Dich?
2. Was hast Du heute zu Mittag gegessen?
3. Tag- oder Nachtmensch?
4. Arbeitest Du und wenn ja wieviel?
5. Wolltest Du immer Kinder?
6. Wie/Wann hast Du Deinen jetzigen Partner kennengelernt?
7. Wer kocht bei euch zuhause?
8. Hast Du schon mal im Ausland gewohnt? Wenn nein: Würdest Du gerne?
9. Was ist Deine Lieblingsserie?
10. Das nervigste Geschenk, das Dein Kind von jemandem bekommen hat?
11. Was war Dein liebstes Schulfach?
Ich freue mich, wenn Du den Beitrag teilst:

One thought on “11 Einsichten, 11 Ansichten, 11 Aussichten

  1. Huhu, witzige Sache! Die Fakten über dich sind besonders toll, Nummer 5 ist mein Highlight! Das Nenn ich mal spontan 🙂 Ich mache sehr gerne mit, wird aber ein paar Tage dauern. Wird sind morgen bis Montag auf Konzertreise in Warschau. LG und Danke fürs an-mich-denken 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.