St. Thomas

Heute waren wir Schnorcheln am coki Beach auf St. Thomas. Nach einer Halsbrecherischen taxifahrt waren wir schließlich im einer Art blauen Lagune angelangt – azurblaues Wasser und weisser Sand. Und direkt am Ufer zig tausende fische im wasser. wir badeten bis Mittag und fuhren dann mir dem Taxi downtown zum Mittagessen. Wiederum eine mördderische Taxifahrt überlebt. Vor zehn Jahren konnte man in der Karibik Ejne Taxifahrt verhandeln und dann eine individuelle Tour kriegen. Vor zehn Jahren habe ich am Straßenrand Ananas aus dm Boden wachsen sehen oder der Taxifahrers hielt an um an einem Baum Zimt für uns abzukratzen. Unvergesslich. Heute sind überall (sowohl St martern als auch St. Thomas) sammeltaxis in minivans und die Preise sind fix. Eine Person bis zum Strand = 9 USD. Das schenkt ein bei drei personen, hin und zurück! !!!
Ladygaga hat den ersten Sonnenbrand obwohl ich sie eingecremt hab wie verrückt. Wie frustrierend. Ist aber nur ein bisschen rot

Ich freue mich, wenn Du den Beitrag teilst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.