10 Dinge, an denen ich erkenne, dass mein Baby älter wird

  1. Sie will prinzipiell alles alleine machen. Alles. Immer. Alleine.
  2. Sie ist sooo gross. Ihre Schuhe sind bereits eine 27, ihre Füsse die eines jungen Mädchens.
  3. Sie holt zwei Gläser in der Küche, schenkt für sich selber und für mich Milch und Schokopulver ein und serviert das Ganze dann stolz am Esszimmertisch.
  4. Sie räumt ihren Teller nach dem Essen ab.
  5. Sie macht auf dem Klo die Türe zu, wenn Gäste da sind.
  6. Sie verwendet Lipgloss und bettelt mich an, ihr die Fingernägel zu lackieren.
  7. Sie sucht Haarspangen aus, die dem anderen Geschlecht («Robin») gefallen könnten.
  8. Sie möchte keine Hosen mehr anziehen, nur Kleider.
  9. Sie erzählt: «Weisch Mami, won ich no es Baby gsi bi…»
  10. Sie hilft freiwillig im Haushalt: abtrocknen, Wäsche zusammenlegen, aufräumen, Küche putzen…

 

 

Ich verstehe aber nicht, warum sie immer betont, dass nur wir Frauen (also ich und sie) in der Küche putzen können/dürfen. Von MIR hat sie das bestimmt nicht!!!
Ich freue mich, wenn Du den Beitrag teilst:

2 thoughts on “10 Dinge, an denen ich erkenne, dass mein Baby älter wird

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.