Kindliche Magie

LadyGaga will sich und das Kinderzimmer vor der bösen Hexe und allen Monstern dieser Erde schützen und spricht vor dem Schlafengehen laut und deutlich, mit einem Feen-Stab in der Hand: «Abrakadabra Silsadebim!»

Nach getaner Arbeit ergänzt sie traurig: «Aber das isch jo eh nume es Spielzüg und cha nid richtig zaubere…»

Sie erkennt also, dass das Spielzeug nur ein Spielzeug ist. Ziemlich abgeklärt für dreieinhalb, finde ich. Monster aber bleiben Monster.
Das erinnert mich an meine eigene Kindheit. Ich glaube, ich habe monatelang jede Nacht von einer (bestimmten!) Hexe geträumt. Ich fühle echt mit und suche mit LadyGaga alle Ecken des Zimmers nach Monstern ab.

Ich freue mich, wenn Du den Beitrag teilst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.