Mein Kind, das It-Girl

Samstag, wir sitzen beim Frühstück. Ich frage meine Truppe, was sie denn zum Mittagessen will.

Mein Mann: «Egal.»

Typisch. Da ist – anders als bei Edward Snowdon – keine Information rauszuholen.

LadyGaga, ihrerseits typisch Frau, überlegt eine Weile. Dann sagt sie mit einem Strahlen im Gesicht: «Untrkoot.»

Ich übersetze in meinem Gehirn ins Deutsche bzw. ins Französische und bin dann erst einmal baff. Haben wir uns ein It-Girl anerzogen? Einen Gourmet? Dreieinhalb und bestellt beim Mami schon Entrecôte.

War aber sehr lecker…

 

Ich freue mich, wenn Du den Beitrag teilst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.