Wie kriege ich mein Kind dazu, Spinat zu essen?

LadyGaga weigert sich, Spinat zu essen. Wie wohl jedes Kind. Mit Ausnahme von mir, denn ich liebe Spinat, seit ich ca. 9 oder 10 Jahre alt gewesen bin. Wenn es zuhause nämlich Spinat mit Bratkartoffeln und Spiegelei gab, durfte ich im Teller alles vermantschen. Das machte riesig Spass, und so ging der ganze Spinat in einem Flutsch runter.

Und wisst ihr was? Noch heute esse ich Spinat auf diese Weise: als Riesenmantscherei in meinem Teller, Spinat, Kartoffeln und Ei wild untereinander gemischt (im Magen kommt ja eh alles zusammen!).
Und heute gab es also wieder einmal Spinat. Für LadyGaga hatte ich noch Fischstäbchen dazu gekocht. Einen Klecks Spinat hatte sie im Teller, sie protestierte wild. Wir assen zufrieden, LadyGaga ignorierte das Grün in ihrem Teller. Bis mein Mann die Kleine darauf aufmerksam machte, dass sie ja den unangerührten Spinat-Klecks mit den Kartoffeln zermantschen könne so wie das Mami. Dieser Vorschlag wurde begeistert aufgenommen, der Spinat verschwand flugs im Magen. «Du, weisst Du was? Mir hat ein Arzt gesagt, dass meine Eisenwerte super sind, weil ich so viel Spinat esse! Ich habe jetzt ganz tolles, starkes Blut!», setzte ich noch einen drauf. LadyGaga hörte interessiert zu. Und wollte dann unbedingt noch mehr Spinat, damit auch sie so gutes Blut hat. Es wurde gemantscht und gegessen – zum ersten Mal überhaupt landete eine ganze Portion Spinat in LadyGagas Magen. Und wieder wurde ein Kind zu Spinat bekehrt J. Wenn mal schon mal mit Mamis Erlaubnis im Teller rumsauen darf, muss man das auch ausnutzen…

Wie ist/war das bei euch und euren Kindern mit dem Spinat?

Ich freue mich, wenn Du den Beitrag teilst:

2 thoughts on “Wie kriege ich mein Kind dazu, Spinat zu essen?

  1. Das probiere ich auch mal, Spinat ist hier auch ein No-Go, aber bei allen, bis auf mich selbst.
    Ich verkaufe Brokkoli und Blumenkohl als kleine Baeume. Komischerweise werden sie seitdem anstandslos gegessen.
    LG,
    Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.