Ausgetrickst

Ha, ich kenne einen neuen Trick!

Das Anziehen am Morgen mit LadyGaga ist ja oft eine Qual, weil «es» eben ziept und kneift und Kleider blöd sind und LadyGaga sowieso viel lieber im Bett bleiben will (hey, wer nicht?!).

Heute früh habe ich sie geweckt und stand selbst in Unterwäsche da. Als sie wach war, habe ich gesagt: «Wer ist schneller mit Anziehen, Du oder ich? Der Papi zieht Dich jetzt an und ich gehe rauf in mein Zimmer. Meinst Du, Du bist schneller als ich?!»

Sie gluckste begeistert auf. Der überrumpelte Papi musste sich selber ganz schnell fertig anziehen, war dann bei LadyGaga. Ich zählte auf drei und stürmte aus dem Zimmer. Dann riefen wir uns übermütig zu, wie weit wir jeweils mit Anziehen waren.

Fazit: LadyGaga hat haushoch gewonnen und wir waren zum ersten Mal seit Wochen wieder einmal pünktlich in der Krippe.

Jippie!

PS Noch was Witziges: Gestern beim Abendessen hat LadyGaga brav auf uns gehört, den Tisch abgeräumt, die Hände gewaschen und und und. Ich: «So gefällst Du mir viel besser. Nicht so wie gestern, als Du nicht auf uns gehört hast!» LadyGaga, kopfschüttelnd: «Jo jo, ich weiss dänk scho, dass ich geschter nid glooset ha!» (= Mami, hör auf, mir das unter die Nase zu reiben.) Haha!

 

Ich freue mich, wenn Du den Beitrag teilst:

One thought on “Ausgetrickst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.