Kreatives Schwangerschaftssymptom

Gna. Ich habe ein neues (altes) Symptom der Schwangerschaft entdeckt, das ich nach vier Jahren «Schwangerschaftsabstinenz» total vergessen hatte. Das Symptom des Intensiver-Träumens. Mein Traum diese Nacht war so real und soooo intensiv, dass es sich anfühlt, als hätte ich Einblicke in ein Paralleluniversum gehabt, in dem ich als andere Frau existiere, so schräg das auch klingen mag. Und bei LadyGaga hatte ich das genauso! Kennt ihr das aus eigener Erfahrung?

Ich habe diese Nacht geträumt, dass ich Assistenzärztin an einem Unispital bin und zum ersten Mal bei einem Patienten alleine das Herz auskultieren darf. Ich war ganz aufgeregt und euphorisch. Dann war ich der Abteilung für Gastroenterologie zugeteilt und begutachtete endoskopische Aufnahmen. Ich war zufrieden mit mir und der Welt. Mit einem Schlag wachte ich aus dem Tiefschlaf auf und dachte: «Oh nein, ich habe die falsche Ausbildung gemacht! Mein Mann bringt mich um, wenn ich jetzt noch anfange, Medizin zu studieren!»

Ich freue mich, wenn Du den Beitrag teilst:

4 thoughts on “Kreatives Schwangerschaftssymptom

  1. Ooohhh ja, das kenne ich. Ich traeume den allergroessten Quatsch und weiss es noch ganz genau, wenn ich aufwache.
    Die Kombinationen der handelnden Personen ist auch immer sehr sehr merkwuerdig.
    Scheint echt ein Schwangerschaftssymptom zu sein, denn normalerweise habe ich das nicht.

    LG,
    Katrin

  2. Hier, ich auch. Ich träume in letzter Zeit auch wieder einen Stuss zusammen und es ist dem Moment echt krass real. Ich hoffe mal nicht, dass die Kinder so komische Sachen träumen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.