Duracell-Häschen

High Noon. Ich meine High Five. Am Samstag um 5 Uhr morgens wache ich auf, weil ich Lärm aus der Toilette im unteren Stock höre. Als ich mich herunterschleiche, sehe ich LadyGaga auf der Toilette sitzend. Tadelnd sagt sie zu mir: «Es het em Fall kein WC-Papier me!»

Hrmpf.

Also Toiletten-Papier organisiert. «So, und nun wieder ab ins Bett mit Dir!», sage ich zu meinem Kind.

Entrüstet schaut sie mich an und schüttelt ihren Kopf, dass die Locken fliegen «Nein, ich gang wieder go wiiter baschtle!»

Klar. Meine Tochter steht um 5 Uhr morgens auf um zu basteln. Seufz. Habe meine ganze Überredungskunst gebraucht, um sie ins Bett zu kriegen. Ehrlich gesagt hat nur der Schnee geholfen: Es hat nämlich geschneit und mit dem Ausblick auf das Schneemannbauen mit meinem Mann am Morgen konnte ich sie überzeugen, dass sie jetzt schlafen müsse, um nachher fit zu sein. Wo nehmen Kinder nur immer diese Energie her?! LadyGaga ist wie ein Duracell-Häschen von morgens früh bis abends spät ohne Unterbruch am Rennen, Hüpfen, Singen. «Bewundernswert», denke ich kopfschüttelnd und drehe mich im Bett nochmals um.

 

Ich freue mich, wenn Du den Beitrag teilst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.