Ein Herzens-Zeugnis für meine Kinder

Das erste Freundebuch hat in unserem Haushalt Einzug gehalten. HELP! Hatten unsere Eltern früher vermutlich Fotos der Kategorie B gehortet, um sie für Freundebücher, Fahndungsfotos oder ähnliches zu verwenden, muss ich heute feststellen: Wir haben keine aktuellen Printbilder unserer Kinder im Haus. Alles digital. Bis auf die Fotografenbilder, die ich zu Weihnachten hab machen lassen. Also habe ich ein Bild von LadyGaga (im Glitzerkleid…) auf Porträtgrösse ausgeschnitten. Dann musste sie Fragen beantworten zu: Lieblingspferd (?!), Lieblingsmusik, Was ärgert Dich am meisten, Was nimmst Du auf eine einsame Insel mit, etc. LadyGaga fand das toll! Und schrieb heute liess schreiben spontan einen Brief, was sie über ihren kleinen Bruder so zu sagen hat: