(M)ein Abendritual

Abends nach dem Abschminken und vor dem Zubettgehen wasche ich jeweils mein Gesicht. LadyGaga beobachtet mich.

«Siehst Du, so kriege ich keine Falten. Vor dem Schlafen gehen nie geschminkt ins Bett, sondern das Gesicht sauber waschen, merk Dir das!», kläre ich meine Tochter über das Frau sein auf. Schliesslich ist bei uns gerade Aufklärungswoche. LadyGaga nickt wissend.

«Nei, Du hesch keini Falte», schmeichelt sie mir.

In Eintracht gehen wir die Treppe hinunter.

Da kommt’s. «Gäll Mami, s’Urgromi het’s Gsicht nie gwäsche gha, will sie isch jo ganz alt und faltig gsi.»

Ich freue mich, wenn Du den Beitrag teilst:

3 thoughts on “(M)ein Abendritual

  1. Liebe Mama-on-the-rocks-Bloggerin, ich heiße Stine Eckert und würde Sie gerne zu Ihrem Blog für meine Doktorarbeit interviewen, da eine andere Bloggerin Sie mir empfohlen hat. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich bei mir melden würden. Sie erreichen mit unter: keckert@umd.edu. Vielen Dank und viele freundliche Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.